Craniosacrale Therapie für Kinder

 
verwendete Schlüsselwörter
-
Seitenbeschreibung
CranioSacrale Therapie • auch für Kinder und Säuglinge • Personal Training • Firmenbetreuung • Massagen • Physiotherapie • Nordic Walking

Für einen leichten Start in ein unbeschwertes Leben

-Teilbereich der Osteopathie-

für Säuglinge & Kleinkinder

findet eine erfolgreiche Anwendung bei:
- problematischen Schwangerschaften
- Geburtstraumata
- "Schreibabys"
- Koliken
- Asymmetrien
- Atlas-/ Hinterhauptverschiebungen
- KISS-Syndrom
- Schluckstörungen
- Trinkproblemen
- Verdauungsproblemen
- Schlafstörungen

Leben bedeutet Bewegung –

doch manchmal ist schon bei Säuglingen die Beweglichkeit kaum merklich eingeschränkt.
Spannungen oder Traumata bringen die kleinen Körper aus ihrem Rhythmus.

So haben viele Schreibabys Geburtstraumata erlitten,
welche die Knochensymmetrie verschoben haben.

Viele Jugendliche leiden später unter ständigen Rückenschmerzen,
da kleinste Knochenverschiebungen nicht behandelt wurden.

Mit sanften, heilenden Berührungen lassen sich diese, oft
nicht sichtbaren, Blockaden und Asymmetrien erfühlen und
völlig schmerzfrei entspannen und ordnen.

Ihr Kind kann gesund und fröhlich aufwachsen.